EfKiR – Eltern für Kinder im Revier e. V.

Der Verein Eltern für Kinder im Revier ist ein Selbsthilfeverein für Elternteile, die von ihren Kindern getrennt sind. Im Rahmen der monatlichen Selbsthilfeabende können die Teilnehmer lernen, wie man sich selbst und den Kindern in der Trennungssituation am besten hilft.



Von Trennung Betroffene mit jahrelanger Erfahrung geben Tipps in folgenden Bereichen:

  • Umgang mit Anwalt und Gericht
  • Familiengerichtliche Verfahren:
    • Unterhaltsangelegenheiten
    • Umgangsangelegenheiten mit dem Kind
    • Sorgerechtliche Angelegenheiten
    • Anspruch auf staatliche Hilfen / Durchsetzung Sozialleistungsforderungen
    • Interventionen gegen den Missbrauch des Gewaltschutzgesetzes
  • behördliche Dinge:
    • Kindergarten/Schule und deren elterliche Begleitung
    • Umgang mit dem Jugendamt
  • private Anregungen zu:
    • Elterliche Verantwortungsgrundlagen
    • Streitschlichtung/Mediation zwischen Elternteilen

EfKiR e.V. bringt sich mit folgenden Zielsetzungen und Leistungen beim Essener Bündnis für Familien ein:

  • Hilfe zur Selbsthilfe für von Trennung betroffenen Eltern
  • Darstellung der Vorteile einer gemeinsamen Betreuung der Kinder trotz Trennung
  • Unterstützung von Familien, ganz gleich in welcher Lebenssituation sie sind
  • Einwirkung auf Arbeitgeber, auf die Belange von Umgangseltern Rücksicht zu nehmen
  • Unterstützung der Forderung von Ministerin Schröder nach Teilvollzeit für alle Eltern (30 St./Woche)
  • Befürwortung des Ausbaus von Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Einbeziehung aller Verwandten
  • Durchsetzung von Ansprüchen auf staatliche Hilfen und Sozialleistungen

Mehr Infos unter: www.efkir.de