Nachwuchs für Wirtschaft und Industrie

Nachwuchs für Wirtschaft und Industrie

Mit über 200 allgemeinbildenden Schulen, Berufskollegs sowie diversen Aus- und Weiterbildungseinrichtungen gilt Essen als eine der führenden Bildungsmetropolen Deutschlands. Dazu kommen rund 400 Unternehmen und Institutionen, die den Wirtschaftsfaktor „Bildung“ zusätzlich stärken. Dabei erfreuen sich die Essener Weiterbildungseinrichtungen auch im Ausland eines guten Rufes: Viele ausländische Bildungseinrichtungen schicken ihre Fachkräfte zur Aus- und Weiterbildung nach Essen. Die Absolventen sind international sehr gefragt.

Nachfolgend finden sie eine kleine Auswahl der zahlreichen Bildungseinrichtungen in Essen, die ein Studium – auch in Teilzeit oder neben dem Beruf – möglich machen:

Darüber hinaus bieten viele Essener Unternehmen Ausbildungen, Traineeships, Volontariate oder ein duales Studium an. Hier einige Beispiele solcher Unternehmen: